Home

Über Uns

Media

Unsere Autos

Termine

Gallery

Nützliches

Poloteile Shop

Magazin

Stammtisch

Gästebuch

Kontakt

Links

Impressum

 

Änderungen & Unterschiede in der Serie Polo 6R/6C

Unbemerkt wurde innerhalb der Serienfertigung die eine oder andere Kleinigkeit geändert, die sich aber bei Reparaturen, Wartungen oder beim Teilekauf unangenehm bemerkbar machen kann. Auf dieser Seite zeigen wir Euch außerdem die Unterschiede zum Polo 6R Facelift - dem Polo 6C.

Hier eine kleine Übersicht über die u. a. geänderten Teile:

Schaltkulisse: Beim Polo 6R sind die Schaltstufen "D" und "S" noch einzeln, der 6C hat diese beiden Schaltstufen auf einer zusammengefasst in Anlehnung an andere Modell aus dem VW Konzern, wie z.B. dem Passat. Zudem wurde die Kulissenabdeckung überarbeitet.

Türgriffe Innen: Hier liegen die Veränderungen im Detail



Scheinwerfer: Erstmals nach Erscheinen des Polo 6N2 GTI (der erste Polo mit Xenon) zur Jahrtausendwende 1999-2000 war der Polo 6R auch wieder optional mit Xenon Scheinwerfern bestellbar. Ein paar Jahre später konnte das Facelift-Modell (6C) sogar mit LED-Scheinwerfern geordert werden.