Home

Über Uns

Media

Unsere Autos

Termine

Gallery

Nützliches

Poloteile Shop

Magazin

Gästebuch

Kontakt

Links

Impressum

 

Tipps & Tricks Polo 9N / 9N3

Rückleuchten von 9N3 in 9N

Die Rückleuchten vom Polo 9N und 9n3 sind von der Form her identisch. Beim Tausch muss lediglich die Steckerbelegung geändert werden. Bei einigen Rückleuchten von Hella sind z.B. auch Adapter im Lieferumfang enthalten.
Zum Auspinnen nutzt Ihr entweder ein Auspin-Werkzeug oder eine zum U-gebogene Büroklammer.

Um die Rückleuchten auszubauen müsst Ihr den Teppich im Kofferraum, seitlich, an den gelochten Stellen etwas vorklappen um an die Rückleuchten zu kommen. Dort befindet sich eine große Plastikmutter. Diese entfernen und nun vorsichtig die Rückleuchten nach oben schieben (sind außen noch geklipst). Dann den Stecker entfernen - fertig.

Anbei die Übersicht zum Tausch der Kabel:

Reihung von oben nach unten wie der Stecker im Rücklicht sitzt. Die Zahlen am Stecker einfach ignorieren.
Links - Fahrerseite
Original:
 

1 = Fußbremse (Grau/Schwarz)
2 = Nebelschlussleuchte (Grau/Weiß)
3 = Retourscheinwerfer (Schwarz/Blau)
4 = Begrenzungslicht (Schwarz/Rot)
5 = Blinker (Schwarz/Weiß)
6 = Masse (Braun)
 

Facelift Rückleuchte:
 

1 = Fußbremse (Grau/Schwarz)
2 = Begrenzungslicht (Schwarz/Rot)
3 = Masse (Braun)
4 = Blinker (Schwarz/Weiß)
5 = Nebelschlussleuchte (Grau/Weiß)
6 = Retourscheinwerfer (Schwarz/Blau)
 

Rechts - Beifahrerseite
Original:


1 = Masse (Braun)
2 = Retourscheinwerfer (Schwarz/Blau)
3 = Fussbremse (Schwarz/Rot)
4 = Blinker (Schwarz/Gruen)
5 = –leer–
6 = Begrenzungslicht (Grau/Rot)
 

Facelift Rückleuchte:
1 = Begrenzungslicht (Grau/Rot)
2 = Fussbremse (Schwarz/Rot)
3 = Masse (Braun)
4 = Blinker (Schwarz/Gruen)
5 = Retourscheinwerfer (Schwarz/Blau)
6 = –leer–


9N Rücklicht                                            9N3 Rücklicht